Schlagwort-Archive: Avtomobilist

Kazan fixiert als ersten Team im Osten die PlayOff Teilnahme

Patrice Cormier #28, Viktor Tikhonov #14, Justin Azevedo
Ak Bars Kazan, KHL Season 2019-2020
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Ak Bars Kazan gewinnt bei Avtomobilist mit 3:2 und dank der Niederlage von Kunlun in Helsinki steht Kazan frühzeitig fix in den PlayOffs. Kazan fixiert als ersten Team im Osten die PlayOff Teilnahme weiterlesen

CSKA steht bereits fix in den Playoffs

Alexander Popov #22, Konstantin Okulov #71. Alexei Marchenko #53, Maxim Shalunov #78
CSKA Moscow, Season 2019 – 2020
©Puckfans.at/Andreas Robanser
CSKA Moskau gewinnt das Heimspiel gegen Sochi klar mit 6:1 und fixiert als erstes Team die Playoff Teilnahme. Sochi hingegen verliert im Playoff Kampf weiter an Boden. CSKA steht bereits fix in den Playoffs weiterlesen

Omsk bezwingt die Admirals, SKA mit Kanterniederlage in Helsinki

Avangard Omsk, Play Offs 2019
Taylor Beck #65
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avangard Omsk konnte am gestrigen Abend die Admirals aus Vladivostok mit 4:1 bezwingen, während SKA in Helsinki gegen Jokerit eine Kanterniederlage einstecken musste.

Omsk bezwingt die Admirals, SKA mit Kanterniederlage in Helsinki weiterlesen

Barys überholt Avtomobilist im Direktduell, Moskauer Clubs verlieren

Darren Dietz #44, Barys Nur-Sultan
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Während Barys Nur-Sultan im direkten Aufeinandertreffen gegen Avtomobilist Jekaterinburg siegt und vom vierten auf den dritten Tabellenplatz der East-Conference klettert, verlieren beide Moskauer Clubs ihre Auswärtsspiele. Barys überholt Avtomobilist im Direktduell, Moskauer Clubs verlieren weiterlesen

Philip Larsen entscheidet „Green Derby“ in der Overtime

Salavat Yulaev – Ak Bars Kazan, KHL World Games 2019
Justin Azevedo #51, Adam Reideborn #36, Albert Yarullin #36, Philip Larsen #36
Eisstadion Davos
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Im verschneiten Davos wurde heute das „Green Derby“ anlässlich der KHL World Games zwischen Salavat Yulaev und Ak Bars ausgetragen, welches Philip Larsen in der Overtime mit 4:3 entschied.

Philip Larsen entscheidet „Green Derby“ in der Overtime weiterlesen