Schlagwort-Archive: Traktor Chelyabinsk

Marko Anttila mit 100. Punkt in der KHL

IIHF World Championship 2021
FIN – USA
Eric Robinson #50, Marko Anttila #12
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Beim 0:2-Sieg von Jokerit Helsinki in Novosibirsk erzielte Marko Anttila seinen 100. Karriere-Punkt in der KHL. Für Sibir war es die erste Niederlage nach vier Siegen. Ak Bars bezwingt Avangard erneut.

Marko Anttila mit 100. Punkt in der KHL weiterlesen

7 von 10 Spiele endeten mit Auswärtssieg

Nach dem Sieg über Amur vor zwei Tagen konnte sich CSKA Moskau heute bei den Vladivostok Admiral auch im zweiten Spiel im fernen Osten über einen Sieg freuen.

7 von 10 Spiele endeten mit Auswärtssieg weiterlesen

Kunlun mit 4:2-Sieg gegen Vityaz

Kunlun Red Star – Vityaz Podolsk
Ryan Sproul #5, Fyodor Malykhin #98, Alexander Lazushin #40, Victor Bartley #64
Arena Mytishchi
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Vier Spiele fanden heute in der KHL statt und fast alle endeten mit einem Tor Unterschied. Einzig Kunlun gewann mit zwei Treffern Differenz gegen Vityaz.

Kunlun mit 4:2-Sieg gegen Vityaz weiterlesen

Lok gewinnt gegen Avangard

Avangard Omsk – LokomotivYaroslavl
Vasily Demchenko #94, Georgy Ivanov #10, Ville Pokka #22, Damir Sharipzyanov #44
Yury Lyapkin Arena, Balashikha
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Lokomotiv Yaroslavl setzt sich bei Avangard Omsk mit 4:1 durch. Barys musste gegen Avtomobilist viermal in Front gehen um am Ende einen OT zu feiern. Riga siegt erstmals in einem Heimspiel gegen Sochi.

Lok gewinnt gegen Avangard weiterlesen

Dynamo Moskau verliert erstmals

Dynamo Moscow – Torpedo Nizhny Novgorod
Juuso Hietanen #17, Ivan Bocharov #60, Damir Zhafyarov #88
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Am KHL Samstag kassierte Dynamo Moskau die erste Saisonniederlage gegen Torpedo Nizhny Novgorod. Jokerit und Metallurg übernehmen dank ihren Siegen die Tabellenführung.

Dynamo Moskau verliert erstmals weiterlesen

Amur verliert deutlich, Salavat Yulaev gewinnt knapp

Michal Jordán #47, Amur Khabarovsk
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Amur Khabarovsk musste trotz einer 2:0-Führung eine klare Niederlage einstecken. Salavat Yulaev bleibt dank dem 1:0 gegen Dinamo Minsk weiterhin ungeschlagen.

Amur verliert deutlich, Salavat Yulaev gewinnt knapp weiterlesen