Schlagwort-Archive: Sibir Novosibirsk

Omsk bezwingt die Admirals, SKA mit Kanterniederlage in Helsinki

Avangard Omsk, Play Offs 2019
Taylor Beck #65
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avangard Omsk konnte am gestrigen Abend die Admirals aus Vladivostok mit 4:1 bezwingen, während SKA in Helsinki gegen Jokerit eine Kanterniederlage einstecken musste.

Omsk bezwingt die Admirals, SKA mit Kanterniederlage in Helsinki weiterlesen

Omsk gewinnt gegen Ufa, Kazan torlos gegen Sibir

Avangard Omsk, Sergei Shirokov #52, Cody Franson #4
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avangard Omsk traf im heutigen Heimspiel auf Salavat Yulaev Ufa, während die Spieler aus Sibir Novosibirsk bei Ak Bars Kazan gastierten. Omsk gewinnt gegen Ufa, Kazan torlos gegen Sibir weiterlesen

SKA mit Penaltysieg über Kazan, Omsk mit klarer Niederlage bei Sibir

In der heutigen KHL-Runde kam es zur Spitzenbegegnung zwischen dem SKA St. Petersburg und Ak Bars Kazan. In einer packenden Partie gelang der Sieg für SKA erst im Penaltyschiessen. Sibir zeigte daheim gegen Avangard Omsk eine starke Leistung, Kunlun entschied das Spiel gegen Spartak Moskau in der Overtime und auch Amur Khabarovsk musste mehr als 60 Minuten für den Sieg kämpfen. SKA mit Penaltysieg über Kazan, Omsk mit klarer Niederlage bei Sibir weiterlesen

Sibir dreht Spiel bei Spartak im 3.Drittel

Spartak Moscow – Sibir Novosibirsk
Jyrki Jokipakka #23, Nikolai Timashov #77
CSKA Arena, Moscow
©Puckfans.at/Andreas Robanser
In einem schnellen Spiel zwischen Spartak Moskau und Sibir feiert Novosibirsk einen 2:1 Auswärtssieg. CSKA gewinnt das Derby bei Dynamo Moskau ebenfalls 2:1. Sibir dreht Spiel bei Spartak im 3.Drittel weiterlesen

KHL Photo Gallery: Spartak Moscow – Sibir Novosibirsk

KHL Photo Gallery: Spartak Moscow – Sibir Novosibirsk
1:2 (0-0, 1-0, 2-0)

Avtomobilist bleibt weiter ungeschlagen

Nigel Dawes #9, Avtomobilist Jekaterinburg
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avtomobilist Jekaterinburg setzt sich bei Neftekhimik, wo Rafael Bikmullin einen Hattrick erzielte, mit 5:3 durch. Kapitan Nigel Dawes steuerte dabei zwei Tore bei und punktete nun bereits im fünften Spiel in Folge. Avtomobilist bleibt weiter ungeschlagen weiterlesen