Schlagwort-Archive: Salavat Yulaev

Avtomobilist gibt 4:1-Führung aus der Hand, Spielertausch SKA-CSKA

Mikko Lehtonen #4, IIHF World Championship 2017
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Salavat Yulaev im heutigen Testspiel auf Avtomobilist Yekaterinburg. Nachdem Ufa bis zur 40. Minute mit 1:4 im Rückstand lag, konnte das Team von Tomi Lämsä mit fünf Toren im Schlussdrittel reagieren. Mikko Lehtonen ist wieder bei Jokerit

Avtomobilist gibt 4:1-Führung aus der Hand, Spielertausch SKA-CSKA weiterlesen

Ufa bindet Semyonov eine weitere Saison

Alexei Semyonov #5, Salavat Yulaev
Conference 1/4Finals Game 2, KHL Playoffs 2020
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Salavat Yulaev Ufa verlängert den Vertrag mit Alexei Semyonov um eine weitere Saison. Der mittlerweile 39-jährige Russe spielt seit der Spielzeit 2018/19 in Ufa und erzielte seither zwei Tore und 9 Assists. Galuzin unterzeichnet bei Nizhnekamsk.
Ufa bindet Semyonov eine weitere Saison weiterlesen

Burmistrov kehrt nach Kazan zurück

Alexander Burmistrov #69, Salavat Yulaev
KHL World Games 2019, Davos
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach etwas mehr als einer Saison verlässt Alexander Burmistrov Salavat Yulaev wieder und kehrt zu Ak Bars zurück. Andrei Kostitsyn wechselt zu Lok und  Jordan Schroeder zieht es nach Helsinki.
Burmistrov kehrt nach Kazan zurück weiterlesen

Niedriger KHL Salery Cap bestätigt und Ufa hat einen neuen Head Coach

Tomi Lämsä, Salavat Yulaev Ufa
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach einer Abstimmung der KHL Klubs wird der Salery Cap für die Saison 2020-2021 weiter bei 900 Rubel liegen.
Tomi Lämsä übernimmt Head Coach Position bei Salavat Yulaev.
Niedriger KHL Salery Cap bestätigt und Ufa hat einen neuen Head Coach weiterlesen

Omark wechselt in die Schweiz

KHL Conf.1/4Finals 2020 Avangard Omsk – Salavat Yulaev
Linus Omark #67, Igor Bobkov #30
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Ein Tag nach dem die KHL die Saison beendet hatte gab Linus Omark Manager Igor Parashkin bekannt das der Schwede in die Schweiz wechseln werde. Geht die Zeit von Mozyakin in Magnitogorsk zu ende? Omark wechselt in die Schweiz weiterlesen

Ufa holt bei Avangard erneut einen Sieg

Avangard Omsk – Salavat Yulaev
Alexei Yemelin #74, Dmitri Kugryshev #18, Vyacheslav Voynov #27
Conf. 1/4Finals Game 5, KHL Playoffs 2020
Yury Lyapkin Arena, Balashikha
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach Game 2 konnte heute Salavat Yulaev mit dem 6:3 Sieg bei Avangard Omsk ein weiteres Auswärtsspiel gewinnen und führt damit in der Best of Seven Serie mit 3:2. Barys steht in der nächsten Runde, Jokerit vergibt den Match Puck.

Ufa holt bei Avangard erneut einen Sieg weiterlesen