Schlagwort-Archive: KHL

Traktor Trainerteam steht fest

Anvar Gatiyatulin, Head Coach Traktor Chelyabinsk
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach der Rückkehr von Anvar Gatiyatulin als Head Coach von Traktor Chelyabinsk steht nun auch das Trainerteam fest. Zohorna Brüder bleiben bei Amur und Omsk könnte zwei Legionäre zum neuen VHL Farmteam Novokuznetsk schicken. Traktor Trainerteam steht fest weiterlesen

Wechselt Komarek in die KHL?

Konstantin Komarek #67, Alexandar Georgiyev #40
IIHF World Championship 2019
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Laut russischen Medienberichten wird Konstantin Komarek mit Dinamo Riga in Verbindung gebracht. Der Kanadier Linden Vey wechselt nach zwei Jahren bei CSKA zu SKA St.Petersburg. SKA Kapitän Plotnikov kommt im Tausch zu Amur.
Wechselt Komarek in die KHL? weiterlesen

Jokerit holt sich Erfahrung aus der Liiga

Julius Junttila #13, Kärpät Oulu
Champions Hockey League 2014/2015
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Die KHL vergibt diesen Jahr keinen Meister sowie Gagarin Cup Champion Titel. Mit Jakub Krejcik und Julius Junttila holt Jokerit Helsinki gleich zwei Spieler aus Oulu. Antipin wechselt zu SKA.
Jokerit holt sich Erfahrung aus der Liiga weiterlesen

Burmistrov kehrt nach Kazan zurück

Alexander Burmistrov #69, Salavat Yulaev
KHL World Games 2019, Davos
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach etwas mehr als einer Saison verlässt Alexander Burmistrov Salavat Yulaev wieder und kehrt zu Ak Bars zurück. Andrei Kostitsyn wechselt zu Lok und  Jordan Schroeder zieht es nach Helsinki.
Burmistrov kehrt nach Kazan zurück weiterlesen

Niedriger KHL Salery Cap bestätigt und Ufa hat einen neuen Head Coach

Tomi Lämsä, Salavat Yulaev Ufa
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Nach einer Abstimmung der KHL Klubs wird der Salery Cap für die Saison 2020-2021 weiter bei 900 Rubel liegen.
Tomi Lämsä übernimmt Head Coach Position bei Salavat Yulaev.
Niedriger KHL Salery Cap bestätigt und Ufa hat einen neuen Head Coach weiterlesen

Semin und Zaripov verlängern ihre Verträge, SKA reduziert den Kader

Skill Show, KHL All Star Game 2020
Alexander Semin
VTB Arena, Moscow
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Alexander Semin bleibt für ein weiteres Jahr bei Vityaz Podolsk und SKA St.Petersburg trennt sich von mehreren Leistungsträgern. Zaripov, Petrov und Pedan bleiben in Kazan. Semin und Zaripov verlängern ihre Verträge, SKA reduziert den Kader weiterlesen