Schlagwort-Archive: SKA St. Petersburg

Vityaz bleibt weiter an Spitze dran

Vityaz Moscow Region – Dinamo Minsk
Mikhail Karnaukhov #94, Marc-André Gragnani #17, Ivan Petrakov #13, Alexei Makeyev #91, Artyom Demkov #15
Vityaz Ice Palace, Podolsk
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Vityaz gewinnt das Heimspiel gegen Dinamo Minsk mit 3:0 und bleibt damit weiter an den West Conference Topteams CSKA und SKA dran, die ihrerseits ebenfalls Siege einfuhren. Vityaz bleibt weiter an Spitze dran weiterlesen

SKA siegt im Topspiel erst in der Overtime

Spartak Moscow – SKA St.petersburg
Nikita Gusev #97
KHL Conference 1/4Final
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Am heutigen Donnerstag standen in der Kontinental Hockey League fünf Partien auf dem Programm. Zum Spitzenduell kam es in St. Petersburg beim Aufeinandertreffen gegen Avtomobilist Jekaterinburg. Zuerst blicken wir aber auf die Partie zwischen Avangard Omsk und Amur Khabarovsk.

SKA siegt im Topspiel erst in der Overtime weiterlesen

Avtomobilist behält 4 Punkte Abstand auf Salavat Yulaev Ufa

©Puckfans.at/Andreas Robanser

Am heutigen Donnerstag fanden sechs KHL-Partien statt. Nur beim Aufeinandertreffen zwischen SKA St. Petersburg und Salavat Yulaev Ufa gab es einen klaren Sieger. Alle anderen Spiele endeten mit einem Tor Unterschied. Avtomobilist behält 4 Punkte Abstand auf Salavat Yulaev Ufa weiterlesen

SKA und CSKA stehen wieder im West Conference Finale

CSKA Moscow Play Off Torjubel
Kirill Kaprizov #97, Mikhail Grigorenko #25, Mat Robinson #37
©Puckfans.at/Andreas Robanser
CSKA Moskau gewinnt das Heimspiel gegen Dynamo Moskau mit 3:2. SKA hingegen musste nach einer 4:2 Führung gegen Lokomotiv in die Overtime. Dort traf Dinar Khafizullin zum Serie entscheidenden 5:4 Sieg. SKA und CSKA stehen wieder im West Conference Finale weiterlesen

SKA steht in der nächsten Runde, Torpedo erzwingt ein Game 7

Spartak Moscow – SKA St.petersburg
Nikita Gusev #97
KHL Conference 1/4Final
©Puckfans.at/Andreas Robanser
SKA gewann Game 6 bei Spartak Moskau durch eine eindrucksvolle Vorstellung mit 2:1 und feiert damit den vierten nötigen Sieg in Folge. Torpedo Nizhny Novgorod gewinnt das Heimspiel gegen Barys mit 3:1 und erzwingt ein alles entscheidendes siebendes Spiel. SKA steht in der nächsten Runde, Torpedo erzwingt ein Game 7 weiterlesen