Schlagwort-Archive: Metallurg Magnitogorsk

Avangard gewinnt Spitzenspiel gegen Avtomobilist

Avangard Omsk - Avtomobilist Ekaterinburg Ilya Mikheyev #66, Cody Franson #4, David Desharnais #15 Yury Lyapkin Arena Balashikha ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avangard Omsk – Avtomobilist Ekaterinburg
Ilya Mikheyev #66, Cody Franson #4, David Desharnais #15
Yury Lyapkin Arena Balashikha
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Im Duell der beiden KHL East Conference Führenden setzte sich Avangard Omsk im Heimspiel gegen Avtomobilist Yekaterinburg verdient mit 3:0 durch. Omsk Trainer Bob Hartley sprach von einem fast perfekten Spiel seiner Mannschaft. Avangard gewinnt Spitzenspiel gegen Avtomobilist weiterlesen

KHL Preview: Im Westen nicht neues, im Osten wird es eng

Kris Versteeg, Florida Panthers 2012 ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Kris Versteeg, Florida Panthers 2012
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Heute startet die KHL in ihre 11.Saison, im Westen wird wohl wieder alles über CSKA und SKA laufen. Im Osten steigt Avangard mit Neuzugängen wie Kris Versteeg neben Titelverteidiger Ak Bars zu einem Mitfavoriten auf.
KHL Preview: Im Westen nicht neues, im Osten wird es eng weiterlesen

Magnitogorsk muss sich Slovan geschlagen geben

HC Slovan Bratislava - Metallurg Magnitogorsk Zach Boychuk #11, Juraj Mikus #71, slo-08 #8, Ilya Samsonov  #30. Oskar Osala #62 Ondrej Nepela Arena ©Puckfans.at/Andreas Robanser
HC Slovan Bratislava – Metallurg Magnitogorsk
Zach Boychuk #11, Juraj Mikus #71, slo-08 #8, Ilya Samsonov #30. Oskar Osala #62
Ondrej Nepela Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Der HC Slovan Bratislava gewinnt gegen Metallurg Magnitogorsk dank eines sehr starken Mitteldrittel mit 4:3. Für Magnitogorsk wird es nun knapp um einen Platz unter den Top 4 in der East Conference. Amur mit wichtigen Heimsieg.

Magnitogorsk muss sich Slovan geschlagen geben weiterlesen

Neftekhimik hält sich weiter im Spitzenfeld

Ilya Yezhov #33
Neftekhimik Nizhnekamsk
KHL Season 2017-18
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Ilya Yezhov feiert beim 3:0 von Neftekhimik in Chelyabinsk sein zweites Saison Shutout, damit bleibt Neftekhimik weiter im KHL Spitzenfeld. Für Magnitogorsk hingegen geht es mit der sechsten Pleite in Folge weiter abwärts. Neftekhimik hält sich weiter im Spitzenfeld weiterlesen