Schweden fordert Kanada im Finale

Hlinka Gretzky Cup 2022, Semifinal CZE – SWE
Axel Sandin-Pellikka #4, Theo Lindstein #9, Zeb Forsfjäll #17, Otto Stenberg #23, Pavel Simek #21
Peavey Mart Centrium, Red Deer
© Puckfans.at/Andreas Robanser
In einem nur phasenweise hochklassigen Semifinale setzt sich Schweden über Tschechien mit 6:2 durch und fordert Kanada im Hlinka Gretzky Cup Finale 2022.

Im zweiten Semifinale standen sich Gruppensieger Tschechien und Schweden gegenüber. Die Tschechen gaben in ihrer Gruppe zum Auftakt beim 4:3 Sieg im Penaltyschießen einen Punkt abgeben. Die Schweden hingegen mussten gegen Kanada eine 0:3 Niederlage hinnehmen. Auch diese beiden Teams standen sich in einem Testspiel in der vergangenen Woche gegenüber wobei sich Tschechien mit 4:2 durch setzten konnte.

Hlinka Gretzky Cup 2022, Semifinal CZE – SWE
Dominik Badinka #27, Michael Hrabal #30, Otto Stenberg #23
Peavey Mart Centrium, Red Deer
© Puckfans.at/Andreas Robanser

Beide Teams ließen Vorsicht im Spiel walten und so gab es kaum wirklich gefährliche Situationen in der Startphase. Eine missglückte Handabwehr des schwedischen Verteidigers Axel Sandin-Pellikka in der 8.Minute und der weiteren Strafe wegen Spielverzögerung nur fünf Sekunden später gegen Tom Willander brachte die Tschechen gleich für zwei Minuten eine doppelte Überzahl ein. Doch diese ließen die Tschechen mehr als leichtfertig ohne einer echten Tormöglichkeit verstreichen. Das Spiel blieb weiter von Fernschüssen geprägt erst ein Break von Jakub Stancl sorgte in der 14.Minute erstmals so richtig für Gefahr in diesem Spiel. In der 18.Minute fiel dann endlich ein Treffer. Typischer für dieses Startdrittel konnte dieser nicht sein, war es doch ein abgefälschter Schuss der durch Zeb Forsfjäll zur schwedischen Führung führte.

Hlinka Gretzky Cup 2022, Semifinal CZE – SWE
Lukas Sagranden #24, Noah Erliden #1, Jakub Stancl #24, Lucas Kling #29, Edvin Nilsson #6
Peavey Mart Centrium, Red Deer
© Puckfans.at/Andreas Robanser

Im zweiten Drittel sollte das Spiel dann rassiger werden wobei die Schweden einmal mit der Führung in Rücken das bessere Team waren. So war es Noel Nordh der in der 24.Minute das Tre-Kronor Team mit zwei Tore in Führung brachte. Nun versuchten es die Tschechen mit der Brechstange und weiter Schüsse aus der Distanz. Diese brachten nichts ein und auch eine weitere knapp einminütige 5 gegen 3 Überzahl ließen die Tschechen mit nur einer einzigen Torchance erneut ungenutzt. Zumindest gelang es den Tschechen sich auch im Drittel der Schweden für eine längere Zeit fest zusetzten und eine schlechte Abwehr von Noah Erliden gab in der 33.Minute Jakub Stancl die Möglichkeit um erfolgreich abzustauben. Nun waren die Tschechen nahe dem Ausgleich doch die Schlussphase des Drittels gehörte wieder den Schweden. Nachdem Sprynar eine weitere Chance Chance liegen ließ war es 74 Sekunden vor der zweiten Sirene Noah Dower Nilsson der Schweden wieder mit zwei Toren in Führung brachte.

RED DEER, CANADA, Peavey Mart Centrium, 05.Aug. 2022 – Semifinal, CZE vs. SWE. Image shows Andrej FABRY #16 (Czech Republic), Michael HRABAL #30 (Czech Republic), Noel NORDH #26 (Sweden) & Matteo KOCI #6 (Czech Republic). Photo: © Werner Krainbucher

Die Tschechen waren nun im Schlussabschnitt gefordert doch diese ersten Minuten waren von abwechselten Strafen geprägt wobei ausgerechnet die Tschechen in Unterzahl durch Jiri Felcman, der im direkten DuellSchweden Goalie Noah Erliden keine Chance ließ erfolgreich und so wieder an einem Tor heran waren. Die Schweden gingen jetzt aber offensive mit der Führung um und versuchten das Spiel zu kontrollieren. Dies gelang ihnen auch gut und so kam Schweden kaum in Gefahr. Eine schöne Kombination in der 57.Minute sorgte dann durch Otto Stenberg mit dem 4:2 für die Vorentscheidung. Tschechien Trainer Jakub Petr musste nun riskieren und holte Goalie Michael Hrabal vom Eis. Dies nutzten die Schweden in der Schlussminute durch Wille Johansson und erneut Otto Stenberg zu zwei Emty Net Treffer und den damit verbundenen 6:2 Endstand. Die Tschechen stehen nach 2018 damit wieder in einem Hlinka Gretzky Cup Finale wo es gegen den morgigen Gegner Kanada am Ende eine Niederlage gab.

Mehr Fotos zum Semifinalspiel CZE – SWE 6:2 (1-0,2-1,3-1)