Schlagwort-Archive: Neftekhimik Nizhnekamsk

Spartak gewinnt duch ein Tor 20 Sekunden vor dem Ende

Spartak Moskau - Avangard Omsk
Spartak Moskau – Avangard Omsk
Vladislav Provolnev #45, Alexander Dergachyov #18, Kirill Semyonov #94
VTB Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Spartak Moskau lag im Heimspiel gegen Avangard Omsk bereits mit 0:2 zurück. 40 tolle Schlussminuten und zwei Tore von Ryan Stoa brachte dann noch einen 3:2 Heimsieg. Neftekhimik revanchiert sich in Yaroslavl an der Heimniederlage.

Spartak gewinnt duch ein Tor 20 Sekunden vor dem Ende weiterlesen

Neftekhimik hält sich weiter im Spitzenfeld

Ilya Yezhov #33
Neftekhimik Nizhnekamsk
KHL Season 2017-18
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Ilya Yezhov feiert beim 3:0 von Neftekhimik in Chelyabinsk sein zweites Saison Shutout, damit bleibt Neftekhimik weiter im KHL Spitzenfeld. Für Magnitogorsk hingegen geht es mit der sechsten Pleite in Folge weiter abwärts. Neftekhimik hält sich weiter im Spitzenfeld weiterlesen

Neftekhimik gewinnt 4:3 in der Overtime

HC Slovan Bratislava - Neftekhimik Nizhnekamsk
HC Slovan Bratislava – Neftekhimik Nizhnekamsk
Ondrej Nepela Arena
Pavel Kulikov #17, Chad Rau #14, Marek Viedenský #25
©Puckfans.at/Andreas Robanser

Neftekhimik Nizhnekamsk hatte in Bratislava lange ein sehr ruhiges Leben und führte mit 3:1. Slovan machte es aber nochmals spannend doch in der Overtime feierten die Gäste doch noch einen Sieg. Neftekhimik gewinnt 4:3 in der Overtime weiterlesen

Auch kleinere KHL Teams holten namhafte NHL Verstärkung

Dwight King, ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Dwight King #74 LA Kings
NHL Season 2014-2015
©Puckfans.at/Andreas Robanser

Heute fand mit sechs Spielen der erste richtige Spieltag in der KHL statt. Puckfans.at mit einer Übersicht von NHL Spielern die es im Sommer zu kleinen KHL Teams zog.
Mit Dwight King kommt gleich ein zweifacher Stanley Cup Sieger zu einen dieser Teams.

Auch kleinere KHL Teams holten namhafte NHL Verstärkung weiterlesen

Slovan bezwingt Ak Bars in der Overtime

Slovan Bratislava - Ak Bars Kazan Slovan trifft zum 2:1 OT, Václav Nedorost #13, Stefan Elliott #21, Vladimir Tkachyov #55, Ziga Jeglic #14, Vladimir Tkachyov #55 Ondrej Nepela Arena ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Slovan Bratislava – Ak Bars Kazan
Slovan trifft zum 2:1 OT, Václav Nedorost #13, Stefan Elliott #21, Vladimir Tkachyov #55, Ziga Jeglic #14, Vladimir Tkachyov #55
Ondrej Nepela Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser

Slovan Bratislava rehabilitiert sich mit dem 2:1 Overtime Sieg über Ak Bars kazan bei ihren Fans. Medvescak feiert sicheren Sieg über Neftekhimik und Magnitogorsk muss erstmals seit dem 15.Oktober das Eis ohne einen einzigen Punkt verlassen. Slovan bezwingt Ak Bars in der Overtime weiterlesen