Schlagwort-Archive: Vityaz

Avtomobilist holt glücklichen Sieg in Bratislava

HC Slovan Bratislava - Avtomobilist Yekaterinburg Jakub Stepanek #30, Anatoli Golyshev #15 Ondrej Nepela Arena ©Puckfans.at/Andreas Robanser
HC Slovan Bratislava – Avtomobilist Yekaterinburg
Jakub Stepanek #30, Anatoli Golyshev #15
Ondrej Nepela Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser

HC Slovan Bratislava zeigte gegen Avtomobilist eine starke Vorstellung, am Ende reichte es im Weihnachtsspiel mit dem 4:5 in der Verlängerung aber nur für einen Zähler. Vityaz beendet CSKA Siegesserie. Avtomobilist holt glücklichen Sieg in Bratislava weiterlesen

Slovan machte sich das Leben selber schwer

Slovan Bratislava - Salavat Yulaev Ondrej Nepela Arena Philip Larsen #36, Michal Repik #62 ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Slovan Bratislava – Salavat Yulaev
Ondrej Nepela Arena
Philip Larsen #36, Michal Repik #62
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Slovan Bratislava führte im Heimspiel gegen Salavat Yulaev nach genau 49 Minuten mit 3:0. Eigenfehler brachten die Gäste aber noch auf 3:2 heran und so reichte es noch für einen knappen Heimsieg. Vityaz verliert gegen Sochi mit 2:4

Slovan machte sich das Leben selber schwer weiterlesen

Traktor siegt mit 1:0 bei Slovan

Slovan Bratislava - Torpedo
Slovan Bratislava – Torpedo Nizhny Novgorod
Kaspars Daugavins #16, Colby Genoway #55
Ondrej Nepela Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Torpedo Nizhny Novgorod reichte ein Treffer von Denis Parshin im ersten Drittel um bei Slovan Bratislava alle drei Punkte mitzunehmen. Dinamo Riga kassiert bei Vityaz die 14.Niederlage in Folge. Traktor siegt mit 1:0 bei Slovan weiterlesen

Slovan Bratislava: Mit viel Moral zum Sieg

HC Slovan Bratislava - Vityaz Podolsk
HC Slovan Bratislava – Vityaz Podolsk
Ondrej Nepela Arena
Ivan Yatsenko #50, Jan Buchtele #47, Radek Smolenak #70, Cam Barker #10
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Vityaz Podolsk ging im Auswärtsspiel bei Slovan Bratislava gleich drei Mal in Führung. Mit viel Moral holte sich Slovan Bratislava am Ende aber einen 4:3 Heimsieg. SKA St.Petersburg siegt auch bei Sibir und bleibt damit weiter ungeschlagen.

Slovan Bratislava: Mit viel Moral zum Sieg weiterlesen