Schlagwort-Archive: Jokerit

Kunlun beendet eigene und Magnitogorsk Serie

Kunlun konnte mit dem 3:1 über Metallurg Magnitogorsk nach drei Spielen wieder einen Sieg feiern und beendet zugleich die über fünf Spiele anhaltende Siegesserie der Gäste. Datsyuk punktet zum vierten Mal in Folge. Kunlun beendet eigene und Magnitogorsk Serie weiterlesen

Vityaz bleibt weiter an Spitze dran

Vityaz Moscow Region – Dinamo Minsk
Mikhail Karnaukhov #94, Marc-André Gragnani #17, Ivan Petrakov #13, Alexei Makeyev #91, Artyom Demkov #15
Vityaz Ice Palace, Podolsk
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Vityaz gewinnt das Heimspiel gegen Dinamo Minsk mit 3:0 und bleibt damit weiter an den West Conference Topteams CSKA und SKA dran, die ihrerseits ebenfalls Siege einfuhren. Vityaz bleibt weiter an Spitze dran weiterlesen

Ufa, Dynamo Moskau und Lok stehen in der nächsten Runde

Dynamo Moscow - Jokerit Helsinki Janis Kalnins #98, Michal Cajkovsky #67, Vladimir Bryukvin #83, Daniil Tarasov #79 ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Dynamo Moscow – Jokerit Helsinki
Janis Kalnins #98, Michal Cajkovsky #67, Vladimir Bryukvin #83, Daniil Tarasov #79
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Dynamo Moskau legt den Grundstein zum Aufstieg gegen Jokerit mit fünf Toren im Start Drittel. Lok gewinnt dank eines starken Mitteldrittel und Ufa feiert gegen Magnitogorsk einen 3:2 Overtime Sieg. Ufa, Dynamo Moskau und Lok stehen in der nächsten Runde weiterlesen

Dynamo siegt gleich wieder gegen Jokerit

KHL Conference 1/4Final Game 4
Dynamo Moscow – Jokerit Helsinki
Ilya Nikulin #5, Jesse Joensuu #6, Alexander Yeryomenko #1
VTB Arena, Moscow
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Dynamo Moskau holt sich mit dem 3:0 Erfolg den ersten Heimsieg in dieser Serie. Avangard schießt Titelverteidiger Ak Bars mit einen Sweep aus den Playoffs. Sochi gleicht erstmals in der Klubgeschichte eine Serie aus und Metallurg gleicht in Ufa mit einem 2:1 OT Sieg auf 2:2 aus. Dynamo siegt gleich wieder gegen Jokerit weiterlesen

KHL Play Off: Omsk trifft gegen Kazan erneut 6 Mal

Conference 1/4Final Game 2
Avangard Omsk – Ak Bars Kazan
Viktor Stålberg #26, Taylor Beck #65, Nikita Lyamkin #96
Yury Lyapkin Arena Balashikha
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Omsk gelingen auch im zweiten Playoff Spiel gegen Ak Bars sechs Tore. Am Ende gibt es ein 6:3 für Avangard. Ufa gleicht in Magnitogorsk aus. Dynamo siegt erneut in Helsinki und Lok feiert ein 3:0 über Sochi. KHL Play Off: Omsk trifft gegen Kazan erneut 6 Mal weiterlesen