Schlagwort-Archive: Dinamo Minsk

SKA, Dynamo und Omsk stehen in der nächsten Runde

Anton Burdasov, SKA St. Petersburg
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Dynamo Moskau schlägt Severstal 4:3 und Avangard beendet die Serie gegen Avtomobilist mit einem 3:1 Sieg. SKA musste für das Serienende gegen Dinamo Minsk in die Overtime. Metallurg holt sich zwei Matchpucks.

SKA, Dynamo und Omsk stehen in der nächsten Runde weiterlesen

Minsk gewinnt gegen SKA mit 2:1

Dinamo Minsk Head Coach Craig Woodcroft
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Barys gewinnt auch das zweite Heimspiel gegen Magnitogorsk und gleicht in der Serie auf 2:2 aus. Avangard mit einem OT Sieg und Dynamo Moskau holen sich den Matchpuck. SKA konnte Sack in Minsk nicht zumachen.

Minsk gewinnt gegen SKA mit 2:1 weiterlesen

Severstal feiert 5:2 Sieg bei Dynamo Moskau

Darren Dietz #44, Barys Nur-Sultan
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Severstal Cherepovets gelang mit einem starken Spiel ein 5:2 Auswärtssieg bei Dynamo Moskau und gleicht damit in der Serie wie Barys in Magnitogorsk aus. Da traf Darren Dietz in der OT.

Severstal feiert 5:2 Sieg bei Dynamo Moskau weiterlesen

Metallurg gewinnt ein verrücktes Auftaktspiel

Igor Bobkov, Avangard Omsk
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Metallurg lag nach 20 Minuten gegen Barys Nur-Sultan 1:3 zurück, am Ende feierte das Team durch ein starkes zweites Drittel einen 7:4 Sieg. Avangard siegt mit einem Bobkov Shutout gegen Avtomobilist 3:0.

Metallurg gewinnt ein verrücktes Auftaktspiel weiterlesen

Jokerit in den Playoffs, Spartak auf Platz 8

Artyom Fyodorov #97, Robin Hanzl #78, Sparta Moscow
© Puckfans.at/Andreas Robanser
Jokerit Helsinki erreichte heute zum siebten Mal in Folge die Playoffs. Mit dem 2:3 Sieg erreichte Spartak Moskau vorübergehende wieder einen Playoff Platz.

Jokerit in den Playoffs, Spartak auf Platz 8 weiterlesen

Tarasov und Bobrov Division Sieger stehen fest

Alexander Popov #22, Konstantin Okulov #71. Alexei Marchenko #53, Maxim Shalunov #78
CSKA Moscow, Season 2019 – 2020
©Puckfans.at/Andreas Robanser
CSKA und SKA gewinnen gegen Vityaz bzw. gegen Spartak Moskau mit 3:1 und sichern sich damit auch den jeweiligen Division Titel. Spartak bleibt punktegleich mit Vityaz auf Platz 9 stecken.

Tarasov und Bobrov Division Sieger stehen fest weiterlesen