Schlagwort-Archive: Amur Khabarovsk

Slovan mit Sieg Nummer 5 in Serie, SKA schlägt Dynamo Moskau

HC Slovan Bratislava - Amur Khabarovsk Jakub Stepanek #30, Kirill Rasskazov #12 ©Puckfans.at/Andreas Robanser
HC Slovan Bratislava – Amur Khabarovsk
Jakub Stepanek #30, Kirill Rasskazov #12
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Der HC Slovan Bratislava bleibt weiter auf der Erfolgsspur. Im heutigen Heimspiel gegen Amur feierte man mit dem 2:1 den bereits fünften Sieg in Folge. SKA St.Petersburg schlägt Dynamo Moskau 3:1.
Slovan mit Sieg Nummer 5 in Serie, SKA schlägt Dynamo Moskau weiterlesen

Amur steht erstmals seit 2012 wieder in den Playoffs

Amur Khabarovsk, KHL Season 2017-2018 Alexei Byvaltsev #28, Tomas Zohorna #80, Vyacheslav Litovchenko #51 ©Puckfans.at/Andreas Robanser
Amur Khabarovsk, KHL Season 2017-2018
Alexei Byvaltsev #28, Tomas Zohorna #80, Vyacheslav Litovchenko #51
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Amur Khabarovsk holt im Auswärtsspiel bei den Admirals den nötigen Punkt um erstmals seit 2012 wieder in den KHL West Conference  Playoffs zu stehen. Omsk steht mit einem Tor in letzter Minute doch noch in den Playoffs.

Amur steht erstmals seit 2012 wieder in den Playoffs weiterlesen

Magnitogorsk muss sich Slovan geschlagen geben

HC Slovan Bratislava - Metallurg Magnitogorsk Zach Boychuk #11, Juraj Mikus #71, slo-08 #8, Ilya Samsonov  #30. Oskar Osala #62 Ondrej Nepela Arena ©Puckfans.at/Andreas Robanser
HC Slovan Bratislava – Metallurg Magnitogorsk
Zach Boychuk #11, Juraj Mikus #71, slo-08 #8, Ilya Samsonov #30. Oskar Osala #62
Ondrej Nepela Arena
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Der HC Slovan Bratislava gewinnt gegen Metallurg Magnitogorsk dank eines sehr starken Mitteldrittel mit 4:3. Für Magnitogorsk wird es nun knapp um einen Platz unter den Top 4 in der East Conference. Amur mit wichtigen Heimsieg.

Magnitogorsk muss sich Slovan geschlagen geben weiterlesen