Schlagwort-Archive: Amur Khabarovsk

Kazan gewinnt torreiches Spiel, Vityaz festigt den dritten Tabellenplatz

Vityaz Podolsk
Artyom Shvets-Rogovoy #57, Pekka Jormakka #25, Jakub Jerabek #15
©Puckfans.at/Andreas Robanser
In der heutigen KHL-Runde gab es bis auf eine Partie vor allem eines. Knappe Resultate! puckfans.at nimmt die Spiele Ak Bars Kazan gegen Jokerit Helsinki und Vityaz gegen Traktor Chelyabinsk genauer unter die Lupe.

Kazan gewinnt torreiches Spiel, Vityaz festigt den dritten Tabellenplatz weiterlesen

SKA muss sich Avangard geschlagen geben

Avangard Omsk – SKA St.Petersburg
Vladimir Tkachyov #19, Ville Pokka #22
Yury Lyapkin Arena Balashikha
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Im KHL Topspiel des Tages setzt sich Avangard Omsk gegen SKA St.Petersburg in einem unrhythmischen Spiel mit 3:2 durch. Vityaz vergibt mit dem 1:2 gegen Ufa die Chance auf CSKA aufzuschließen. SKA muss sich Avangard geschlagen geben weiterlesen

Omsk mit sicheren Sieg über Riga

Dmitrij Jaskin #23, Dynamo Moscow
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Avangard Omsk feiert gegen KHL Schlusslicht Dinamo Riga nach einem schlechten Start noch einen 4:1 Heimerfolg. Dynamo Stürmer Dmitrij Jaskin erzielt beim 6:3 Sieg über Avtomobilist seinen ersten Doppelpack. Omsk mit sicheren Sieg über Riga weiterlesen

SKA siegt im Topspiel erst in der Overtime

Spartak Moscow – SKA St.petersburg
Nikita Gusev #97
KHL Conference 1/4Final
©Puckfans.at/Andreas Robanser
Am heutigen Donnerstag standen in der Kontinental Hockey League fünf Partien auf dem Programm. Zum Spitzenduell kam es in St. Petersburg beim Aufeinandertreffen gegen Avtomobilist Jekaterinburg. Zuerst blicken wir aber auf die Partie zwischen Avangard Omsk und Amur Khabarovsk.

SKA siegt im Topspiel erst in der Overtime weiterlesen

Avtomobilist behält 4 Punkte Abstand auf Salavat Yulaev Ufa

©Puckfans.at/Andreas Robanser

Am heutigen Donnerstag fanden sechs KHL-Partien statt. Nur beim Aufeinandertreffen zwischen SKA St. Petersburg und Salavat Yulaev Ufa gab es einen klaren Sieger. Alle anderen Spiele endeten mit einem Tor Unterschied. Avtomobilist behält 4 Punkte Abstand auf Salavat Yulaev Ufa weiterlesen